Amt Scharmützelsee
 
  Reichenwalde  
     
 
 

Weg vom Beton - Zurück zur Natur

 
 
Spielend lernen an der frischen Luft macht den Kleinen besonders Spaß

Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und die Einsicht, dass alle Vorgänge des Lebens miteinander verbunden sind, wurde der Grundsatz der Kindertagestätte "Spatzennest" in Reichenwalde. Entstanden ist ein Haus für Kinder mit natürlichen Baustoffen, einer Regenwasserspeicherung, Erdwärmenutzung und Innenwänden in Lehmbauweise. Ein naturbelassenes Außengelände mit alten Bäumen unterstützen den Ansatz. Dabei hat die Kita ein umfangreiches offenes Bildungsangebot zu dem Musik und Sinne, Spracherziehung, ein Atelier und ein Forschungslabor zählen. Außerdem gibt es hier die Naturtage (ein Mal in der Woche), eine Vorschule oder die Christenlehre in Zusammenarbeit mit der Kirche. Dem Spatzennest ist es ist wichtig, schon die Kleinsten für die Umwelt zu interessieren. Dabei gilt es das Selbstwertgefühl und die Selbständigkeit der Kinder zu stärken, indem ihre Fähigkeiten individuell gefördert werden. Die Kinder sollen lernen, auf andere Rücksicht zu nehmen, Toleranz zu entwickeln, sich und andere zu akzeptieren. Das "Spatzennest" bietet insgesamt 40 Kindern in drei altersgemischten Gruppen bis zwölf Jahren Platz zur Entfaltung. An den Werktagen ist das Haus von sechs bis 17 Uhr geöffnet. Die Leiterin der Einrichtung, Korinna Moritz, freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihren Kindern.

Kita "Spatzennest"
Dorfaue 6a
15526 Reichenwalde
Tel. 033631/5495
info@kita-reichenwalde-ev.deS
www.kita-reichenwalde-ev.de

 
Erholung pur
Der Scharmützelsee
Zurück zur Natur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Verwaltung
Vereine
Ärzte
Unternehmen
 
Kartenmaterial
 
 
nach oben >
< anderen Ort
< anderes Bundesland
< Home